WarenkorbWarenkorb    KasseKasse  

akadpress

Studentika-Versand und Druckerei

Schnell und einfach bestellen – auch ohne Anmeldung


Startseite
  
Bücher
  
CDs und DVDs
  
Wir drucken für Sie
  Startseite » Katalog » Bücher » BKK Mein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
CDs und DVDs (271)
Bücher (928)
  Neu bei akadpress (174)
  Geschenkbände (18)
  Nachschlagewerke (10)
  Verbände (44)
  Studentenlied (6)
  Hochschulorte (79)
  Erinnerungen (44)
  Mensur und Duell (26)
  Schriftenreihen (105)
  Nachdrucke (107)
  Neue Festschriften (5)
  Archivwesen (2)
  Postkartenserien (2)
  Vermischtes (7)
  GDS-Titel
  Antiquariat
Kalender
Couleurartikel (1)
Kostenlos
Neue Produkte Zeige mehr
Keil, Die Gründung der deutschen Burschenschaft in Jena
Keil, Die Gründung der deutschen Burschenschaft in Jena
18,90 Euro
inkl. 7 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Produktsuche
 
Schnellsuche
Erweiterte Suche
Kontakt
E-Mail info@akadpress.de
Tel. (02 01) 43 55 41-00 *
Fax (02 01) 43 55 41-01

* 8 bis 20 Uhr                      
Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per E-Mail weiter.
Sonderangebote Zeige mehr
Herr Direktor Bullerjahn ist da! [Göttingen]
Herr Direktor Bullerjahn ist da! [Göttingen]
12,50 Euro
11,90 Euro
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Balder, Korporationsleben in Königsberg

     39,90 Euro
inkl. 7 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
  
 

Hans-Georg Balder, Korporationsleben in Königsberg – Studenten an der Albertina 1544 bis 1945. 395 Seiten, Format 17 x 24,5 cm, gebunden.

Mit der Zerstörung Königsbergs im Zweiten Weltkrieg ging auch die Albertina, die 1544 von Herzog Albrecht gegründete Universität unter.
In vier Jahrhunderten wechselvoller Geschichte hatte sie als deutsche Hochschule im Nordosten Mitteleuropas eine herausragende Rolle in der Wissenschaft und Kultur für die gesamte Regon gespielt – für Preußen wie für die östlichen nur nördlichen Nachbarn.
Mit ihr verbunden ist die Erinnerung an ein blühendes Verbindungsleben, das zeitweise rund die Hälfte aller Studierenden umfasste. Zahlreiche bekannte Persönlichkeiten waren in Königsberg »aktiv«.

Das vorliegende Buch schildert die Geschichte der Albertus-Universität und ihrer Studenten von den Anfängen bis 1945 und beschreibt ausführlich das dortige Korporationswesen. Der Autor, selbst Burschenschafter, zeichnet ein umfassendes Bild der Burschenschaften und Corps, der Sänger-, Turner- und Landsmannschaften, der konfessionellen Verbindungen, der Akademischen Vereine usw. und umreißt zum besseren Verständnis die historischen Vorgänge in der Stadt und der Provinz.
Weiter werden die über 100 Einzelkorporationen mit Gründungsdaten, Zirkel und vielfarbigen Wappen sowie wesentlichen Ereignissen ihrer Geschichte vorgestellt. Zahlreiche Abbildungen des alten Königsbergs, des Universitätsgebäudes oder der Palaestra Albertina sowie Informationen über Besonderheiten des dortigen Studentenlebens wie Couleurboote, Galtgarbenfeste, Auffahren usw. machen das Buch zu dem bisher einzigen komplexen Nachschlagewerk.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte erworben:
Felix Busson, Ritterlicher Ehrenschutz. 152 Seiten, Format 13 × 18,5 cm, fester Einband. In keinem anderen Land kamen so viele Duellratgeber heraus wie im alten Osterreich. Am erfolgreichsten war neben Franz von Bolgars »Regeln des Duells« (erste Auflage...
Busson, Ritterlicher Ehrenschutz
Emil Popp, Zur Geschichte des Königsberger Studententums 1900–1945. 205 Seiten, Format 13 × 18,5 cm, Paperback. Ein Alter Herr der Königsberger Burschenschaft Germania verfaßte 10 Jahre nach dem Ende des deutschen Königsberg diese Geschichte der Albertin...
Popp, Zur Geschichte des Königsberger Studententums 1900–1945
Kurt U. Bertrams (Hg.), Als Student in Königsberg – Erinnerungen bekannter Korporierter. 178 Seiten, Format 13,5 × 19 cm, fester Einband. Rudolf von Gottschalk, Hermann Sudermann, Ernst Wichert, Fritz Skowronnek, Kurt Blumenfeld und zahlreiche andere beka...
Bertrams (Hg.), Als Student in Königsberg
Otto Künzel, Rot-Gold-Blau. 256 Seiten, Format 13x18,5 cm, gebunden. Stud. med. Kurt Kölbel wird bei der Turnerschaft Salia Jena aktiv. Zusammen mit seinen Bundesbrüdern genießt er ein unbeschwertes Studentenleben, wie es in dieser Form nur im Kaiserreic...
Künzel, Rot-Gold-Blau
Georg Paul, Studentenstreiche. 125 Seiten, Format 13x18,5 cm, Paperback. 1887 erschienen diese sieben Kurzgeschichten, die erstmals wieder neu aufgelegt sind. »Eine Mensur mit Hindernissen« wird hier ebenso erzählt wie »Ein Fuchsritt und seine Folgen« od...
Paul, Studentenstreiche
Carl Bulcke, Schwarz-weiß-hellgrün. 331 Seiten, Format 15 × 21,5 cm, Hardcover. Auf Wunsch seines Vormundes und Onkels wird Herbert Graumann bei Holsatia Freiburg aktiv. Er beginnt eine für die Jahre vor dem Ersten Weltkrieg nicht untypische Studentenzei...
Bulcke, Schwarz-weiß-hellgrün
Informationen
Rückruf-Service

Sie möchten lieber telefonisch bestellen?
Sie möchten beraten werden?

Wir rufen Sie an. Kostenlos.

Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Verlagsinfo
Favoriten
  1. CC-Liederbuch
  2. Busson, Ritterlicher Ehrenschutz
  3. Hochwimmer, »Student sein, wenn die Hiebe fallen ...« – Mensur und Strafrecht
  4. Kreklau, Auf dem Haus
  5. Hauser (Hg.), Schmisse, Lappen, Knochensplitter
  6. »... unter der blühenden Linde«. Fakultätsstrophen zur »Lindenwirtin« und zum »Steigerlied«
  7. Herr Direktor Bullerjahn ist da! [Göttingen]
  8. Schulze, Die Säbelfechtkunst
  9. von Bolgár, Die Regeln des Duells
  10. Purrucker, Die Chirurgie des Mensurbodens
  11. Bertrams (Hg.), Studentenverbindungen in der DDR
  12. Grün / Vogel, Die Fuxenstunde
  13. Hauser (Hg.), Vom Paukanten zum Patienten
  14. Feilke, Vom krassen Fuchsen zum Consenior. Ein Marburger Burschenleben (Roman)
  15. Gladen, Die deutschsprachigen Korporationsverbände
[HTML-Syntax überprüfen]