WarenkorbWarenkorb    KasseKasse  

akadpress

Studentika-Versand und Druckerei

Schnell und einfach bestellen – auch ohne Anmeldung


Startseite
  
Bücher
  
CDs und DVDs
  
Wir drucken für Sie
  Startseite » Katalog » Bücher » PSC Mein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
CDs und DVDs (244)
Bücher (753)
  Neu bei akadpress (130)
  Geschenkbände (15)
  Nachschlagewerke (8)
  Verbände (37)
  Studentenlied (6)
  Hochschulorte (52)
  Erinnerungen (34)
  Mensur und Duell (23)
  Schriftenreihen (91)
  Nachdrucke (83)
  Neue Festschriften (5)
  Archivwesen (2)
  Postkartenserien (2)
  Vermischtes (7)
  GDS-Titel
  Antiquariat
Kalender
Couleurartikel
Kostenlos
Neue Produkte Zeige mehr
Kleifeld, Archive und Demokratie
Kleifeld, Archive und Demokratie
53,00 Euro
inkl. 7 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Produktsuche
 
Schnellsuche
Erweiterte Suche
Kontakt
E-Mail info@akadpress.de
Tel. (02 01) 43 55 41-00 *
Fax (02 01) 43 55 41-01

* 8 bis 20 Uhr                      
Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per E-Mail weiter.
Sonderangebote Zeige mehr
Louis Ferdinand Prinz von Preußen: An mein Potsdam (Alle Kompositionen)
Louis Ferdinand Prinz von Preußen: An mein Potsdam (Alle Kompositionen)
11,50 Euro
7,90 Euro
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Pust (Hg.), Kösener SC-Taschenbuch (Reprint)

     19,90 Euro
inkl. 7 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
  
 

Walter Pust (Hg.), Kösener SC-Taschenbuch. 226 Seiten, Format 13x19 cm, gebunden.

1919 erschien das Kösener SC-Taschenbuch als erster Leitfaden im KSCV. Es enthielt fast alles, was ein Corpsstudent wissen musste und zudem viele praktische Ratschläge und Anweisungen. Ein derartiges Handbuch war damals besonders wichtig, da der aktive Corpsbetrieb wegen des Krieges fast gänzlich geruht hatte und Sitten und Gebräuche deshalb nicht weitergegeben werden konnten.
Das Buch enthält neben einem geschichtlichen Abriss vor allem Anleitungen für die Chargierten und den Fuchsmajor. Einen großen Raum nehmen Verhaltensregeln bei Ehrenhändeln ein – war die unbedingte Satisfaktion doch für jeden Waffenstudenten eine Selbstverständlichkeit. Typisch für jene Zeit sind auch die detaillierten Regeln für den schriftlichen und mündlichen Verkehr, die zum größten Teil auch heute noch Gültigkeit haben. Kurzportäts der anderen Verbände runden das Werk ab.
Autoren der einzelnen Beiträge sind damals bekannte Corpsstudenten wie etwa G. G. Winkel, J. Koch, L. Schaffner, v. Waldeyer-Hartz u. a.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte erworben:
Egon Erwin Kisch, Prager Farben. Studentenverbindungen und Verbindungsstudenten im alten Prag. WJK-Verlag. 96 Seiten, kartoniert. Als »rasender Reporter« war Kisch in den 20er und 30er Jahren des 20. Jahrhunderts eine internationale Berühmtheit. Kaum zu...
Kisch, Prager Farben
Bernhard Grün / Christoph Vogel, Die Fuxenstunde – Handbuch des Korporationsstudententums (aktualisierte und erweiterte 2. Auflage). 457 Seiten, Format 14,8 x 21 cm, broschiert. Auf neustem Stand bietet das Handbuchs »Die Fuxenstunde« einen fundierten Üb...
Grün / Vogel, Die Fuxenstunde
Reinhold Wrege, Der Kneipabend – Allerhand Studentenulk in 135 Zeichnungen. 84 Seiten, Format 13x18,5 cm, Paperback. 1878 veröffentlichte Reinhold Wrege unter dem Titel Der Kneipabend die erste von insgesamt vier Episoden aus dem Studentenleben – Bilderg...
Wrege, Der Kneipabend – Allerhand Studentenulk in 135 Zeichnungen
Detlef Frische / AHCC (Hg.), CC-Liederbuch. Taschen-Liederbuch des Coburger Convents. 64 Seiten, 85 × 125 mm, geheftet, Einband mit Schutzfolie kaschiert....
CC-Liederbuch
Dr. Wilhelm Bruchmüller, Der Leipziger Student 1409–1909. 142 Seiten, Format 12,5 × 18,5 cm, gebunden. Reprint der Originalausgabe zum 500. Universitätsjubiläum....
Bruchmüller, Der Leipziger Student 1409–1909
Peter Hauser (Hg.), Von den in Deutschland gewöhnlichen Gebräuchen bei Duellen. 104 Seiten, Format 13 × 18,5 cm, Paperback. Auf dem Kontinent gilt allgemein der 1836 in Frankreich erschienene »Essai sur le Duel« des Comte de Chatauvillard (1799–1869) bzw...
von Seckendorff / Hauser (Hg.), Von den in Deutschland gewöhnlichen Gebräuchen bei Duellen
Informationen
Rückruf-Service

Sie möchten lieber telefonisch bestellen?
Sie möchten beraten werden?

Wir rufen Sie an. Kostenlos.

Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Verlagsinfo
Favoriten
  1. CC-Liederbuch
  2. Busson, Ritterlicher Ehrenschutz
  3. Kreklau, Auf dem Haus
  4. Hauser (Hg.), Schmisse, Lappen, Knochensplitter
  5. Schulze, Die Säbelfechtkunst
  6. von Bolgár, Die Regeln des Duells
  7. Purrucker, Die Chirurgie des Mensurbodens
  8. Grün / Vogel, Die Fuxenstunde
  9. Hauser (Hg.), Vom Paukanten zum Patienten
  10. Hönack / Schäfer, Vivat Academia! Studentenverbindungen an der Universität Gießen.
  11. Kufahl/Schmied-Kowarzik, Der Zweikampf auf den Hochschulen
  12. Schulze, Die Fechtkunst mit dem Haurapier
  13. Hahne, Der Karzer. Bier! Unschuld! Rache! [Göttingen]
  14. Balder / Richter, Korporierte im amerikanischen Bürgerkrieg
  15. Bertrams (Hg.): »Sie fechten gut, sie trinken gut ...«
[HTML-Syntax überprüfen]