WarenkorbWarenkorb    KasseKasse  

akadpress

Studentika-Versand und Druckerei

Schnell und einfach bestellen – auch ohne Anmeldung


Startseite
  
Bücher
  
CDs und DVDs
  
Wir drucken für Sie
  Startseite » Katalog » Bücher » DJM Mein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
CDs und DVDs (263)
Bücher (899)
  Neu bei akadpress (170)
  Geschenkbände (18)
  Nachschlagewerke (9)
  Verbände (45)
  Studentenlied (4)
  Hochschulorte (81)
  Erinnerungen (44)
  Mensur und Duell (24)
  Schriftenreihen (101)
  Nachdrucke (104)
  Neue Festschriften (5)
  Archivwesen (2)
  Postkartenserien (1)
  Vermischtes (7)
  GDS-Titel
  Antiquariat
Kalender
Couleurartikel (1)
Kostenlos
Neue Produkte Zeige mehr
Meyr, Duell und Ehre (Band 1)
Meyr, Duell und Ehre (Band 1)
21,90 Euro
inkl. 7 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Produktsuche
 
Schnellsuche
Erweiterte Suche
Kontakt
E-Mail info@akadpress.de
Tel. (02 01) 43 55 41-00 *
Fax (02 01) 43 55 41-01

* 8 bis 20 Uhr                      
Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per E-Mail weiter.
Sonderangebote Zeige mehr
Herr Direktor Bullerjahn ist da! [Göttingen]
Herr Direktor Bullerjahn ist da! [Göttingen]
12,50 Euro
11,90 Euro
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Demelius, Jena'sche Musenklänge und Reimchronik

     9,90 Euro
inkl. 7 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
  
 

Wilhelm Demelius, Jena'sche Musenklänge und Reimchronik. 93 Seiten, Format 13 x 18,5 cm, Paperback.

Anläßlich des fünfzigjährigen Jubiläums entstand diese gereimte Chronik der deutschen Burschenschaft und eine humoristische Schilderung von zahlreichen Ereignissen und Personen aus dem Jenaer Studentenleben. Darüber enthält sie eine Anzahl von Studentenliedern, meist zu bekannten Melodien. Zum fünfundzwanzigsten Jubiläum der Burschenschaft Germania erschien 1872 noch ein 14-seitiger Anhang, der hier ebenfalls als Faksimilie wiedergegeben ist.

Wilhelm Demelius (1801–1874), seit 1826 Mitglied der Jenaer Burschenschaft, war unter dem Namen »alte Latte« ein stadtbekanntes Original. Er studierte ab 1827 nacheinander Medizin, Geschichte, Philosophie und Theologie, ohne jemals einen Abschluß zu machen. Nach seiner Exmatrikulation 1834 lebte er weiter als »stud. nihil« in Jena mit, unter und von den jüngeren Kommilitonen. Heute erinnert eine Gedenktafel an seinem Wohnhaus an den »ewigen Studenten«.

Informationen
Rückruf-Service

Sie möchten lieber telefonisch bestellen?
Sie möchten beraten werden?

Wir rufen Sie an. Kostenlos.

Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Verlagsinfo
Favoriten
  1. CC-Liederbuch
  2. Busson, Ritterlicher Ehrenschutz
  3. Hochwimmer, »Student sein, wenn die Hiebe fallen ...« – Mensur und Strafrecht
  4. Kreklau, Auf dem Haus
  5. Hauser (Hg.), Schmisse, Lappen, Knochensplitter
  6. »... unter der blühenden Linde«. Fakultätsstrophen zur »Lindenwirtin« und zum »Steigerlied«
  7. Herr Direktor Bullerjahn ist da! [Göttingen]
  8. Schulze, Die Säbelfechtkunst
  9. von Bolgár, Die Regeln des Duells
  10. Purrucker, Die Chirurgie des Mensurbodens
  11. Bertrams (Hg.), Studentenverbindungen in der DDR
  12. Hauser (Hg.), Vom Paukanten zum Patienten
  13. Feilke, Vom krassen Fuchsen zum Consenior. Ein Marburger Burschenleben (Roman)
  14. Grün / Vogel, Die Fuxenstunde
  15. Gladen, Die deutschsprachigen Korporationsverbände
[HTML-Syntax überprüfen]